Xpert Business für Schülerinnen und Schüler

Im Übergang von der Schule in Beruf oder Studium unterbreiten Volkshochschulen interessante praxisorientierte Angebote. Xpert Business bietet passende Kurse für jede Schulart:

Arbeit und Konsum – Förderschule und nachgeholter Hauptschulabschluss BVJ (Schulform des Berufsvorbereitungsjahres) und BGJ (Schulform des Berufsgrundbildungsjahres)
Dieser Zertifikatskurs vermittelt Orientierungswissen für die Arbeitswelt in Deutschland sowie für das eigene wirtschaftliche Handeln im Bereich des Konsums. Damit eignet er sich besonders für den Übergang von der Schule zum Beruf.

Ein besonderes Projekt in Kooperation mit dem Kultusministerium: Schule, Sport und Wirtschaft
Eine Profi-Handballerin und Migrantin aus Litauen hat als vhs-Dozentin im Rahmen von „Arbeit und Konsum“ den Bereich „Leistungs- und Zielorientierung“ unterrichtet.

Wirtschaft und Arbeit (1) und (2) - Sekundarstufe I
Haupt-, Real- und Gesamtschule bzw. die Schulformen, die aus Hauptschule und Realschule entstanden sind: Werkrealschule, Realschule plus, Regionalschule, Stadtteilschule u. a.
Die Zertifikatskurse „Xpert Business Wirtschaft und Arbeit“ vermitteln praxisnahes wirtschaftliches Wissen.
 






XB auf der didacta – Messestand "Volkshochschule und Schule"
WirtschaftsWissen - Gymnasium Sekundarstufe II  
Beispiele aus der Wirtschaft machen kaufmännische und betriebswirtschaftliche Vorgänge anschaulich und vermitteln ein fächerübergreifendes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge. 

Betriebswirtschaft kompakt - Leistungskursschüler/innen (Wirtschafts-)Gymnasium
Dieser Zertifikatslehrgang macht verständlich, wie Unternehmen „funktionieren“. Er bietet eine kompakte Auseinandersetzung mit relevanten betrieblichen Themen. Der Lehrgangsabschluss wird von der FOM-Hochschule direkt als Studienleistung angerechnet: Mit 10 ECTS-Punkten für das Hochschul-Modul Management Basics.

Für alle Schülerinnen und Schüler:
Computerschreiben
Briefgestaltung


Information für Schulen: Xpert Business Zertifikate für Projekte von Schulen und Volkshochschulen (pdf)