WirtschaftsWissen: Systeme und Funktionen der Wirtschaft

Dieser Kurs klärt grundlegende Begriffe und Konzepte der Wirtschaft. Sie befassen sich mit wichtigen ökonomischen Prinzipien und lernen, die zentrale Rolle des Geldes zu überblicken und zu beurteilen. Daneben setzen Sie sich mit dem Grundkonzept der volks- und betriebswirtschaftlichen Arbeitsteilung auseinander, nehmen in der Gruppe eine differenzierte Betrachtung des Wirtschaftskreislaufs als Ganzes vor und erhalten einen Überblick über die klassischen Produktionsfaktoren.
Dieser Kurs ermöglicht es, die Entscheidungen und Vorgänge in Wirtschaftsbetrieben in Handel und Industrie besser zu verstehen und eine Vorstellung von Wirtschaftsordnungen und Marktformen zu entwickeln.
Es wurde für Menschen entwickelt, die sich einen Überblick über das Gesamtkonzept des Wirtschaftens verschaffen, aktuelle Entwicklungen besser verstehen und „mitreden“ wollen. Angehende oder an Weiterbildung interessierte bereits aktive Kaufleute können ihr Basiswissen in diesem Kurs auffrischen, anreichern und absichern.

Inhalte: Grundlagen des Wirtschaftsprozesses, Grundbegriffe der Volkswirtschaftslehre, Geld und Geldfunktionen, Wirtschaftskreislauf, Produktionsfaktoren, Arbeitsteilung, Wirtschaftsbetriebe in Handel und Industrie, Wirtschaftsordnungen und Marktformen.

Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehrbücher (Leseprobe) zur optimalen Kursdurchführung und Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.


zurück