WirtschaftsWissen: Rechnungswesen und Kostenrechnung

In diesem Kurs befassen Sie sich mit der Finanzbuchführung in ihrer Eigenschaft als Teil des betrieblichen Rechnungswesens; Sie lernen wichtige Aspekte der Einnahmen-Überschussrechnung kennen und gehen kurz auf den Jahresabschluss ein. Im Kontext wird erläutert, wie die Umsatzsteuer funktioniert. Sie lernen, Kostenarten, -stellen und -träger zu differenzieren; Sie erhalten einen Einblick in die Kostenrechnungssysteme und verstehen den Zeitbezug der Kostengrößen und das Ausmaß der Kostenverrechnung. Dieser Kurs behandelt wichtige Aspekte des Controllings und vermittelt Ihnen einen ersten Einblick in betriebliche Kennzahlen als Controllinginstrument.
Mehr als die anderen Kursen des WirtschaftsWissen eröffnet diese Themenzusammenstellung die Sicht auf zentrale Qualifizierungsbausteine des Kurs- und Zertifikatssystems Xpert Business. Wenn Sie sich für das Kernangebot des Zertifikats interessieren und eine konkrete Weiterbildungsentscheidung treffen möchten, ist diesem Kurs sehr empfehlenswert. Die in diesem Kurs adressierten Themen sprechen insbesondere Menschen an, die für buchhalterische Belange zuständig sind, und bieten darüber hinaus allen Interessierten einen übersichtlichen Einstieg in zentrale Bereiche des formalen Rechnungswesens und der Kostenrechung.

Inhalte: Die Finanzbuchführung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens, die Einnahmen-Überschussrechnung, der Jahresabschluss, die Umsatzsteuer und das Finanzamt, Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung, Kostenrechnungssysteme, die Vollkosten- und Teilkostenrechnung, Einführung in das Controlling.

Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehrbücher (Leseprobe) zur optimalen Kursdurchführung und Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.


zurück