Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Volkshochschulverband Baden-Württemberg kooperieren vielfach miteinander, z. B. im Bereich „Xpert Business für Schülerinnen und Schüler“.

Aus den Amtlichen Nachrichten:
„Mit dem Xpert Business WirtschaftsWissen wird den Schulen nun ein deutschlandweit standardisiertes Kurs- und Zertifikatssystem angeboten, das Schülerinnen und Schülern ein umfassendes Überblickswissen im Bereich Wirtschaft und Recht vermittelt. Zusätzlich wird Ihnen die Möglichkeit eröffnet, ein Zertifikat zu erwerben, das bereits für die Weiterbildung nach der Schulzeit Bedeutung hat und so eine Brücke zwischen Schulausbildung und beruflicher Weiterbildung schlägt.“

„Als örtlich eingebundene und kommunal verankerte Bildungsträger stellen Schulen und Volkshochschulen ideale Kooperationspartner dar, um Schülerinnen und Schülern lebensbegleitendes Lernen schon frühzeitig zu ermöglichen und erlebbar werden zu lassen.“

Im gemeinsamen Flyer von Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und Volkshochschulverband heißt es: „Das Zertifikat verbessert Chancen bei der Lehrstellensuche und der Bewerbung um einen Arbeitsplatz. Schulisches Lernen wird mit außerschulischem Lernen verknüpft."

In der gemeinsamen Erklärung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg e. V. zum „Bildungsnetzwerk vhs & Schule: Gemeinsam weiter – lernen fürs Leben“ wird folgendes in den Vordergrund gestellt:
„Durch die Schaffung eines Bildungsnetzwerkes vhs & Schule werden die allgemeinbildenden Schulen mit den Einrichtungen der öffentlich verantworteten Weiterbildung verknüpft und vielfältige Impulse für das lebenslange, lebensbegleitende Lernen gesetzt.“